Download e-book for kindle: Argentina Copyleft! – Neue Spielregeln für das digitale by Heinrich-Böll-Stiftung

By Heinrich-Böll-Stiftung

ISBN-10: 3869280387

ISBN-13: 9783869280387

Show description

Read or Download Argentina Copyleft! – Neue Spielregeln für das digitale Zeitalter? Ein Blick nach Argentinien PDF

Best german books

Download e-book for iPad: Interviews mit Kindern: Grundlagen, Techniken, by Thomas Trautmann

Interviews mit Kindern und Jugendlichen müssen in besonderer Weise vorbereitet und durchgeführt werden. Vor allem müssen Interviewleiterinnen und -leiter ihr Handeln im Kontext kommunikativer und pädagogischer Verläufe begreifen. Die konzentrierte Einführung in Grundlagenwissen und Fragetechniken bietet Einblicke in Musterverläufe von Interviews mit Kindern und Jugendlichen und markiert die Besonderheit dieser Zielgruppe: spezielle Strukturelemente und Verfahren des Interviews werden entsprechend präzisiert.

New PDF release: Downsizing bei Verbrennungsmotoren: Ein wirkungsvolles

Downsizing ist ein wirkungsvolles Konzept f? r Otto- als auch f? r Dieselmotoren zur Realisierung eines niedrigen Kraftstoffverbrauchs und geringer Schadstoffemissionen. Hierbei werden aus kleinen Hubr? umen hohe Leistungen und Drehmomente erzeugt. Downsizing erfordert besonders leistungsf? hige Kraftstoffeinspritz- und Aufladesysteme und stellt hohe Anforderungen an die Motormechanik.

Additional resources for Argentina Copyleft! – Neue Spielregeln für das digitale Zeitalter? Ein Blick nach Argentinien

Sample text

Und ich frage mich: Was soll man denn tun, wenn die Texte, die man vermitteln möchte, weder in Buchhandlungen noch in Bibliotheken zu finden sind? Die Lehr- und Forschungspläne ummodeln, so dass sie sich besser den wirtschaftlichen Interessen der Papierbuchhersteller anpassen? Oder mitsamt unseren Studenten kriminell werden? Wenn ein Buch nicht im Buchhandel zu finden ist und man nicht weiß, wann es zu finden sein wird oder ob es überhaupt jemals wieder aufgelegt wird, und wenn es auch nicht in der Bibliothek zu haben ist, was soll man da tun?

Htm. 36 Argentina Copyleft! Neue Spielregeln für das digitale Zeitalter? Ein Blick nach Argentinien Dies wird nur dann aufrechtzuerhalten sein, wenn wir in der Lage sind, die von den Verwertungsgesellschaften wie CAL16 und CADRA begangenen Akte der «Bibliocastia» (Bücherzerstörung) aufzuhalten. Sie belästigen, bedrohen und verfolgen Studenten und Dozenten und schließen Websites, weil sie ganz einfach nicht akzeptieren, nicht mehr die Herren des Marktes zu sein. Wir Leser/ innen, Student/innen, Dozent/innen, Liebhaber/innen, Genießer/innen und Verleiher/innen von Büchern werden dasselbe Schicksal wie CEDAL erleiden, wenn die gegenwärtigen Gesetze zum Kopiermonopol nicht in irgendeiner Weise zugunsten des Rechts auf Lesen verändert werden.

Erst am nächsten Tag konnten wir am Gericht herausfinden, was Gegenstand der Anzeige war: Ich, ein Philosophieprofessor, wurde beschuldigt, philosophische Texte kostenlos zu verbreiten. Beatriz Busaniche im Gespräch mit Horacio Potel Die Elenden gegen die Philosophie Wie verlief die Bearbeitung des Falles bis zur Einstellung? 4 Ist der Vorgang abgeschlossen oder gibt es ein Berufungsverfahren? Nein, da es außer dem argentinischen Staat keinen Kläger gab, können keine Rechtsmittel eingelegt werden.

Download PDF sample

Argentina Copyleft! – Neue Spielregeln für das digitale Zeitalter? Ein Blick nach Argentinien by Heinrich-Böll-Stiftung


by Paul
4.3

Rated 4.47 of 5 – based on 14 votes